Ein Tierpatenkind? Das hat nicht jeder, aber vielleicht bald Du!

Der Tiergarten ist ständig um die Verbesserung der Haltungsbedingungen der ihm anvertrauten Tiere und der Steigerung der Attraktivität des Tiergartens bemüht. Mit den zur Verfügung stehenden Mitteln ist das leider nur in kleinen Schritten möglich. Aber auch Sie können dabei helfen, wenn Sie für Ihr Lieblingstier eine Patenschaft übernehmen. Als Anerkennung für Ihre Unterstützung und als Dankeschön erhalten Sie eine Patenschaftsurkunde und eine Jahreskarte, damit Sie Ihr Patenkind regelmäßig besuchen zu können.

Wir freuen uns über Ihre Bereitschaft und danken im Namen der Tiere und der Mitarbeiter des Tiergartens Sonneberg.

Was ist eine Tierpatenschaft?

Mit der Patenschaft fördern Sie die Arbeit des Tiergartens und übernehmen anteilige Kosten für die Haltung Ihres Lieblingstieres. Die Patenschaft bezieht sich auf 12 Monate, kann aber auch beliebig verlängert werden. Für den eingezahlten Betrag erhalten Sie auf Wunsch auch eine Spendenquittung.

Nutzen einer Tierpatenschaft

Sie bringen Ihre Verbundenheit zum Tierpark zum Ausdruck!

Sie helfen die Attraktivität des Tierparks zu verbessern!

Sie leisten einen Beitrag zum Artenschutz!

Sie leisten einen Beitrag zur tiergerechten Haltung und Ernährung!

Um so mehr freuen wir uns auf Ihre Patenschaft für Ihr Lieblingstier im Tiergarten Neufang!

Sollten Sie noch Fragen zu unseren Tierpatenschaften haben, sind wir gerne für Sie da.

Sie erreichen unsere Mitarbeiter des Tiergartens Neufang unter 0176/20308701 oder per Mail unter tiergarten@gvs-son.de

Spendenkonto "Tierpatenschaften"

Förderverein Tiergarten Sonneberg e.V.
Bankverbindung: VR Bank Coburg e.G. DE09 7836 0000 0001 0849 92

Was kostet die Tierpatenschaft?

Der Betrag richtet sich nach den durchschnittlichen Kosten. Die einzelnen Jahresbeiträge entnehmen Sie bitte der Übersicht. Nach Eingang Ihrer Zahlung auf das o. a. Konto erhalten Sie die Patenschaftsurkunde und - wenn gewünscht - eine Spendenquittung.